Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Unsere Schule Kurzinfos Termine Elternmitteilungen Schuleinweihung Tag der offenen Tür Rektorat Sekretariat Lehrer Sprechstunden Schulgeschichte Downloads Elternarbeit Förderverein Schulwegsicherheit Hausaufgabenbetreuung Gut zu wissen Adressen Links Was tue ich wenn Meldepflichtige Krankheiten Schülerunfallversicherung Schulleben Leseförderung Lies by lease Dichterlesung Lesewettbewerb Klassenbücherei Leseratten Bücherkisten Lesekleinigkeiten Sport Arbeitsgemeinschaften Theater Hardtkapelle Im Jahreskreis Gesundes Frühstück Feuerwehr Erste Hilfe ADAC Highlights Buchstabenfest Filmhund Lucca SpoKuMu Gästebuch Kontakt 

Schuleinweihung

Es war viel Vorbereitung und viel Aufregung - wer sich noch einmal einen Eindruck verschaffen will über die Umbauarbeiten und Räumaktionen von März 2010 bis Mai 2011 - dem sei diese Fotoshow "Geschichte der Hardtschule" nochmals ans Herz gelegt.Am Freitag, den 13. (ausgerechnet ... !)Mai 2011 war nun der große Tag gekommen:Nach Abschluss der energetischen Sanierung im Rahmen des Konjunkturpaketes II feierte die Hardtschule ihre Schuleinweihung - und damit ein vollkommen neues Gesicht.Bereits um 9:30 Uhr verließen die meisten Schüler die Schule, nur die Aktiven nützten die Zeit für eine letzte Generalprobe, parallel dazu gaben Blumen allüberall dem herausgeputzten Schulhaus den letzten Schliff.Ab halb elf trafen dann die ersten geladenen Gäste ein, unter ihnen auch Herr Bürgermeister Loth mit Vertretern der Stadt, Frau Gruber seitens der Regierung, Frau Hartmann-Kugelmann als Vertreterin des Schulamtes Weilheim-Schongau und natürlich unter Leitung der Architekten Herrn Weinberger, Frau Anderl und Herrn Schamper alle Handwerker und Firmen, die an dem Bau beteiligt waren. Man genoss die Sonne und ein Gläschen Sekt, bis gegen 11 Uhr jeder seinen Platz einnahm.Den schwungvollen Auftakt gestalteten "Drums and more" mit einer gelungenen Darstellung, wie Musikunterricht während der Bauzeit abgelaufen war. Nach den Grußworten von Herrn Bürgermeister Loth und Frau Gruber leiteten Darbietungen des Schulchors zur Ansprache des Architekten über. Er stellte nochmals den gelungenen Verlauf aller Umbauarbeiten vor. Herr Ulrich bedankte sich bei allen Beteiligten für ihren Einsatz und ihre Unterstützung während der teilweise doch schwierigen Bauzeit.Stadtpfarrer Lindl und Diakon Herrmann segneten anschließend das neue Gebäude und weihten die neuen, von Schülern selbst angefertigten Tonkreuze, die in den Klassenzimmern aufgehängt werden sollen.An einen "Wunschbaum" hängten Schüler selbstgestaltete Wünsche für die neue Schule, die alle Gäste nach Belieben ergänzen durften. Die extra für diese Feierlichkeit wieder gegründete Hardtkapelle rundete das Programm mit einer bayrischen Polka ab, die von einer Tanzgruppe begleitet wurde.Mit belegten Brötchen und einer kleinen Plauderei endete der Vormittag, bevor die Umräumarbeiten für den "Tag der offenen Tür" am Nachmittag begannen.

13.Mai 2011Schuleinweihung nach Abschluss der energetischen Sanierung "Tag der offenen Tür"

Fotoshow Schuleinweihung

zum Nachmittagsprogramm "Tag der offenen Tür"



Hardtschule Weilheim

Herzlich willkommen Schulmotto: Gemeinsam geht's besser!